Niedernberg Niedernberg

Ehrenamt digital? Im Jugendtreff!

11.05.2018
Unterstützung für den Workshop „Bits & Bytes“ durch ältere Jugendliche und Erwachsene gesucht:

Der Jugendtreff nimmt an dem Projekt „Bits & Bytes“ des Bezirksjugendring Unterfranken teil. Programmieren, digitales Basteln, Robotik und 3D-Druck werden an zwei Workshop-Tagen im Herbst durch Medienpädagogen des Jugendrings angeboten. Zur Unterstützung und um die Nachhaltigkeit des Angebots zu verbessern werden erwachsene Ehrenamtliche gesucht, die sich vorstellen können auch nach den Workshop-Tagen das Angebot fortzusetzen. Teile der verwendeten Hardware, wie „MakeyMakey, RasberryPi, Makeblock Roboter“ verbleiben im Jugendtreff. Aus der Teilnahme entstehen keine Verpflichtungen und die Fortsetzung des Angebots ist nicht auf den Jugendtreff beschränkt. D.h. auch ein jährliches Angebot zur Kerb oder in einem Verein, wäre ein tolles Ergebnis im Sinne von Nachhaltigkeit. Es gibt bereits eine kleine Gruppe Interessierter.

Ziel ist es, zu zeigen, dass sich digitale Technik an die ganz eigenen Ideen anpassen lässt – „Making“ beschreibt das spielerische Gestalten von Soft- und Hardware.  Lust und Spaß an Technik sind Voraussetzung, Vorkenntnisse sind nicht notwendig!

Interessierte Erwachsene oder ältere Jugendliche, melden sich ab sofort bei der Gemeinde Niedernberg unter Tel.: 06028 9744-23, Ansprechpartner ist Timo Wöll.

Termin: 13. und 14.10.18 (samstags ganztägig, sonntags bis ca. 14 Uhr)

Die Vor-Anmeldung zum Workshop von Kindern und Jugendlichen zwischen 9 und 15 Jahren kann ab sofort formlos im Jugendtreff erfolgen. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt im Juli. Hier ist ein Unkostenbeitrag zur Verpflegung geplant (ca. 5,00 € für beide Tage).

Weiterführende Infos finden Interessierte auch unter www.jugend-unterfranken.de/bitsbytes

Kategorien: Soziales & Gesundheit - Jugendtreff