Niedernberg Niedernberg

Die Gemeinde informiert - Neuer Brunnen der AVG

07.02.2019
Im April wird ein neuer Brunnen der AVG ans Netz gehen.

Die AVG betreibt derzeit im Niedernberger und Aschaffenburger Tannenwald mit den Brunnen 1, 2, 3, 4E, 8, 9 und einem Horizontalfilterbrunnen* insgesamt 7 Trinkwasserbrunnen. Diese dienen zur Sicherung der Trinkwasserversorgung. Das Wasser wird dann in einem Wasserwerk der AVG aufbereitet und verteilt. Wie auch einige der umliegenden Gemeinden bezieht die Gemeinde Niedernberg ihr Trinkwasser von den Brunnen der AVG.

Da bereits im Jahr 2016 ein Sanierungsbedarf bei Brunnen 9 festgestellt worden war, wurde Anfang des letzten Jahres beschlossen einen lageversetzten Neubau als Brunnen 9E zu bohren. Diese Bohrungen werden seit dem 21.01.2019 von der Firma „Abt Wasser- und Umwelttechnik GmbH“ auf Niedernberger Gemarkung durchgeführt.  

Die Bohrarbeiten, wie auch die anschließenden Baumaßnahmen des Brunnenabschlussgebäudes, finden in einem Wasserschutzgebiet statt. Um zu vermeiden, dass etwas passiert wurden entsprechende Vorsichtsmaßnahmen eingeleitet.

Der neue Brunnen soll bis Ende März 2019 fertiggestellt und im April 2019 ans Netz angeschlossen werden.


Der rote Punkt markiert den Standort des Brunnens 9E.

Viele Grüße

Ihre Auszubildenden und Praktikanten

* Bei diesem Brunnentyp wird das Grundwasser durch mehrere horizontal verlaufende Rohre gefördert und zu einem vertikalen Sammelbecken geführt, aus dem das Wasser schließlich entnommen werden kann.

Kategorien: Amtliche Mitteilungen