Niedernberg Niedernberg

Die Gemeinde informiert - Neue B469-Ausfahrt für Niedernberg

20.09.2018
Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg plant eine Oberbauerneuerung zwischen Niedernberg und Großostheim Mitte.

Am 24.09.2018 starten die Bauarbeiten im Rahmen der Oberbauerneuerung zwischen Niedernberg und Großostheim Mitte.

Darunter fällt der Umbau der Anschlussstelle Niedernberg unter Vollsperrung. Das bedeutet, dass man von Niedernberg aus nicht in Fahrtrichtung Aschaffenburg auf die B469 auffahren kann und von Großwallstadt kommend nicht in Niedernberg abfahren kann. Die geplante Dauer für diesen Abschnitt ist für etwa 3 Wochen angesetzt. Ziel des Umbaus ist die Ausfahrt, auf Grund etlicher Auffahrunfälle durch den spitzen Winkel und schlechte Einsichtsverhältnisse, nun rechtwinklig zu gestalten.

Im direkten Anschluss wird die Fahrbahn der B469 zwischen der Anschlussstelle Niedernberg und Großostheim unter Vollsperrung erneuert. Die Instandsetzung des oberen Belags der Straße ist nötig, da sich erhebliche Fahrbahnschäden in Form von Rissen und Spurrillen gebildet haben. Für diesen Teil der Bauarbeiten werden circa 2 Wochen eingeplant.

Im Zuge der Erneuerungen wird außerdem der Radweg zwischen Niedernberg und Großostheim, welcher über die Auffahrt in Richtung Miltenberg führt optimiert.

Insgesamt sollen die Kosten etwa 1,1 Millionen Euro betragen.

Alle Neuerungen sollen innerhalb etwa 5 Wochen geschehen, sodass die Baustelle am 01.11.2018 fertiggestellt werden soll.

Der Verkehr wird für die Dauer der Bauarbeiten über die Parallelstraßen umgeleitet.

 
Viele Grüße und gute Fahrt

Ihre Auszubildenden und Praktikanten

Kategorien: Amtliche Mitteilungen