Niedernberg Niedernberg

Rentenanträge

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Jakob Maike und Hock Kathrin Standesamt
Sachbearbeiter
06028/9744-1706028/9744-25Zimmer EG 04standesamt@niedernberg.de

Notwendige Unterlagen

  • internationale Bankverbindung (BIC, IBAN) 
  • Personalausweis, Reisepass
  • den aktuellen (letzten) von der Deutschen Rentenversicherung  ausgedruckten Versicherungsverlauf (von Ihnen bitte auf Vollständigkeit überprüft)
  • evtl. den Schwerbehindertenausweis
  • Mitgliedschaft Krankenversicherung
  • Nachweise über Krankengeldbezug oder Leistungen v. Arbeitsamt, falls dies noch nicht in Ihrem Versicherungsverlauf enthalten ist, ebenso die Zeiten von Reha-Maßnahmen

Sollten wir für Ihre Rentenantragstellung weitere Unterlagen benötigen, werden wir Sie i.d.R. bereits bei der Terminvereinbarung darüber informieren.

Entstehende Kosten

Die Leistung ist für Sie kostenfrei.

Bemerkungen

Nach derzeit geltendem Recht können folgende Rentenarten beantragt werden:

Altersrenten:

Regelaltersrente
Altersrente für langjährig Versicherte
Altersrente für besonders langjährig Versicherte
Altersrente für schwerbehinderte Menschen

Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit:

Volle Erwerbsminderungsrente
Halbe Erwerbsminderungsrente

Renten wegen Todes:

Witwen- und Witwerrente
Waisenrente / Halbwaisenrente
Erziehungsrente
Witwen- und Witwerrente an vor dem 01.07.1977 geschiedene Ehegatten


Sie sollten den Rentenantrag (ausgenommen die Renten wegen Todes) grundsätzlich 3 Monate vor Rentenbeginn stellen.
Für eine Rentenauskunft steht Ihnen die Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung in Aschaffenburg, Dämmer Tor 1, Tel.-Nr.: 06021-35200 zur Verfügung.

 

Informationen aus dem BayernPortal