Niedernberg Niedernberg
Pfarrkirche St. Cyriakus
Dorfplatz (1)
Blaues Wunder
Rathaus
Romantische Stimmung am Main.
Niedernberg
HonischBeach (1)

Ehrungen bei der Feuerwehr Niedernberg

12.01.2017 Bei der diesjährigen Generalversammlung der Feuerwehr Niedernberg begrüßte der Vereinsvorsitzende Klaus Vettermann die anwesenden Mitglieder und Gäste.

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr besteht aus 120 Mitgliedern. Darunter sind 63 aktive Einsatzkräfte, davon 15 Mitarbeiter der Gemeindestaffel und 5 weibliche Einsatzkräfte.
Es bestehen noch zwei Jugendgruppen mit 30 Kindern und Jugendlichen.

Die Jahresberichte der Einsatzabteilung gaben einen Überblick zu den im Jahr 2016 alarmierten 79 Einsätzen, davon 48 zwischen 7:00 und 16:30 Uhr mit 1496 Einsatzstunden und 913 Einsatzkräften.
Unter anderem 10 Brände, 37 technische Hilfeleistungen.

Bürgermeister Jürgen Reinhard bedankte sich bei einer schlagkräftigen und hochmotivierten Freiwilligen Feuerwehr. KBI Johannes Becker schloss sich den Worten an und überbrachte die Grußworte der Kreisbrandinspektion.

Langjährige, ehemalige aktive Feuerwehrleute wurden in Würdigung der Verdienste um die Feuerwehr Niedernberg zu Ehrenmitgliedern ernannt.

v.l. Vereinsvorsitzender Klaus Vettermann, Ehrenmitglied Burkard Seitz, Bürgermeister Jürgen Reinhard, Ehrenmitglied Sebastian Hesbacher, 1.Kommandant Uwe Reinhard.
Auf dem Bild fehlen Walter Hein und Konrad Wagner.

Kategorien: Gemeinde & Bürger