Niedernberg Niedernberg
Pfarrkirche St. Cyriakus
Dorfplatz (1)
Blaues Wunder
Rathaus
Romantische Stimmung am Main.
Niedernberg
HonischBeach (1)

Der Pumptrack sucht Unterstützer!

08.06.2016
Damit auf den letzten Metern bei der Gestaltung der Radstrecke nicht die Luft ausgeht, braucht es wieder Helfer.

Pumptrack 2016-06-08

 Sollte es einigermaßen trocken sein, wird an den kommenden beiden Samstagen die Außenbahn fertig gestellt. Wer sich interessiert, findet Infos, interessante Bilder und Videos auf Facebook (Pumptrack Niedernberg). Wer mitanpacken will, kann sich direkt an Initiator und Organisator Andi Fürbacher wenden: Tel.: 0170 3251832 – jede Hilfe ist willkommen. Beginn ist immer um 9:30 Uhr.
„Pump“ hat etwas mit pumpen zu tun, das englische „track“ lässt sich mit Strecke übersetzen. Der Ort, der (alte) BMX-Platz gibt schon eher den Hinweis worum es geht. durch viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit und mit Unterstützung des Bauhofs, ist durch den Pumptrack ein überregional bedeutendes Freizeitangebot entstanden. Nicht nur Niedernberger Jugendliche, sondern auch weitgereiste Fans des Radsports wissen diesen Platz zu schätzen. Könner bewegen sich auf der hügeligen Strecke nur durch das Hochdrücken des Oberkörpers vorwärts – ohne die Pedale zu nutzen. Die Hügel müssen sich dafür in bestimmten Abständen befinden. Schäden an der Strecke, durch Mopeds, große ferngesteuerte Autos, oder das Befahren von aufgeweichtem Boden, werfen die engagierten Ehrenamtlichen immer wieder zurück.
Im August sollen im Rahmen der Ferienspiele weitere Kinder und Jugendliche für den Sport begeistert werden.

undefined

Kategorien: Gemeinde & Bürger